Laut einer Studie gehören Friseure und Friseurinnen zu den Berufsgruppen, welche den größten Spaß an ihrer Arbeit haben. Dadurch ist dieser Beruf nicht nur bei den Kunden, sondern auch bei denjenigen die ihn Erlernen und Ausüben sehr beliebt.

In der dreijährigen Ausbildung erlernen die Auszubildenden Kenntnisse in den Bereichen der Kundenberatung, der Haar- und Hautpflege, der Frisurengestaltung und -formung, der Farbveränderungen und des Verkaufs.

Die schulische Ausbildung zum Friseur/ zur Friseurin erfolgt am Standort Rudolstadt im Blockunterricht.

Haben Sie Fragen zur Ausbildung am SBZ? Dann dürfen Sie mich gerne per Mail kontaktieren.

Frau Silke Kallenbach silke.kallenbach@schule.thueringen.de