Duale Ausbildung Rudolstadt

Bankkauffrau/-mann

Ausbildungsziel

Die Ausbildung zur/ zum Bankkauffrau/-mann ist sehr abwechslungsreich und interessant. Die Ausbildung erfolgt im dualen System. 
Das heißt, sie lernen in der Theorie in der Berufsschule und können dann ihr Wissen in verschiedenen Geschäftsstellen und Abteilungen anwenden.
Unterstützt werden die Azubis während der 3-jährigen Ausbildung durch den innerbetrieblichen Unterricht und den Fernstudiengang zur/ zum Sparkassenkauffrau/-mann.

Friseur

Ausbildungsziel

Die Ausbildung erfolgt in dualer Form. Durch die Ausbildung zum Friseur werden die Auszubildenden befähigt, z. B. in den Bereichen Kundenberatung, Haar- und Hautpflege, Frisurengestaltung und -formung, Farbveränderungen und Verkauf, tätig zu sein.

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Ausbildungsziel

Der neue Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement fasst künftig die bisherigen Berufsbilder der Bürokaufleute, der Kaufleute und Fachangestellten für Bürokommunikation zusammen und schafft eine gemeinsame Ausbildungsgrundlage für Industrie, Handel, Dienstleistung, Handwerk und öffentlichem Dienst.

Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Ausbildungsziel
 
Vermittlung von kaufmännischem Grund- und Fachwissen für die Arbeit in Einzelhandelbetrieben verschiedener Branchen. Dazu gehören besonders Kenntnisse in Warenverkaufskunde, Wirtschaftslehre und Sozialkunde. Die Ausbildung umfasst viele Bereiche kaufmännischer Tätigkeiten, nicht nur den Verkauf.

Koch/Köchin

Ausbildungsziel

Die Ausbildung erfolgt in dualer Form. Durch die Ausbildung zum Koch/Köchin werden die Auszubildenden befähigt, z. B. in den Bereichen Küche, im Service und im Magazin, Speisen- und Getränkelehre und Kalkulation tätig zu sein.

Kosmetiker/-in (duale Ausbildung)

Ausbildungsziel

Die Ausbildung erfolgt in dualer Form. Durch die Ausbildung zum Kosmetiker/-in werden die Auszubildenden befähigt, z. B. in den Bereichen Kosmetik-Institut, Kosmetik-Fachgeschäft, Kur- und Wellnesseinrichtungen, Reisekosmetikerin, Gebietsrepräsentantin, Chefkosmetikerin, Fachjournalistin (-beraterin)

Pferdewirt/-in

Ausbildungsziel
 

Den Auszubildenden werden in der Landesfachklasse in der Fachrichtung Pferdehaltung und Service vor allem Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen Haltung, Pflege, Fütterung, Bewegen von Pferden sowie Tierschutz und Tiergesundheit vermittelt. Dabei wird ein besonders hohes Maß an Sportlichkeit, Kraft, Geschick und Ausdauer verlangt. Seine besondere Prägung erhält der Beruf des Pferdewirtes/der Pferdewirtin dadurch, dass die Leistungen direkt am Lebewesen Pferd einerseits und dem Kunden andererseits vollzogen werden. Daraus ergeben sich besondere Anforderungen hinsichtlich der Beachtung ethischer Grundwerte und der Fähigkeit im Umgang mit Tieren und Menschen.

Sport- und Fitnesskaufmann/-frau

Ausbildungsziel
 
Dieser erste staatlich anerkannte Ausbildungsberuf für Sport und Fitneß stellt eine große Bereicherung der Berufslandschaft mit sportlichen Inhalten dar. Damit trägt er zur Sicherung des Fachkräftebedarfs in den kommenden Jahren bei.

Tourismuskaufmann/-frau

für Privat- und Geschäftsreisen
ersetzt den Reiseverkehrskaufmann/-frau
 
Ausbildungsziel
 
Im Rahmen der Ausbildung erhalten die Auszubildenden detaillierte Kenntnisse über Reisemöglichkeiten und -länder. Sie werden u.a. darin geschult, die Beratung, Buchung, Organisation und den Verkauf von Pauschalreisen, Flug- und Bahnkarten sowie Hotelunterkünften durchzuführen. Ihre berufliche Tätigkeit ist in Reisebüros, Kurverwaltungen, Fremdenverkehrsämtern, Reiseveranstaltern und Verkehrs- vereinen.

Veranstaltungskaufmann/-frau

Ausbildungsziel
 
Die Ausbildung zum/zur Veranstaltungskaufmann/-frau bereichert die Berufslandschaft und eröffnet neue Chancen auf dem Arbeitsstellenmarkt im Messe und Veranstaltungsbereich.

Verkäufer/-in

Ausbildungsziel
 
Vermittlung von kaufmännischem Grund- und Fachwissen für die Arbeit in Einzelhandelbetrieben verschiedener Branchen. Dazu gehören besonders Kenntnisse in Warenverkaufskunde, Wirtschaftslehre und Sozialkunde. Die Ausbildung umfasst viele Bereiche kaufmännischer Tätigkeiten, nicht nur den Verkauf.