Spenden Übergabe

„Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“

Wenn sich das Schuljahr dem Ende neigt, dann schaut man als Schulgemeinschaft gerne auf die vergangenen Wochen zurück.

In diesem Schuljahr fällt dabei der Blick auch auf ein Gemeinschaftsprojekt, das nur durch den Einsatz vieler unserer Schülerinnen und Schüler möglich wurde.

Seit dem Hans-Jörg Riedel-Gedächtnisturnier wurden am SBZ Saalfeld- Rudolstadt Spenden für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz gesammelt.

Eltern, Verwandte, Freunde und Betriebe unterstützten das Projekt durch ihre Spenden. Dabei ging man wie folgt vor. Pro erspielten Punkt im Turnier wurde von einem Sponsor pro Schüler ein gewisser Geldbetrag für das Hospiz gespendet.

Dank den sportlichen Glanzleistungen der Schülerinnen und Schüler und der großen Bereitschaft zu spenden konnten insgesamt 1000 € gesammelt werden.

Während einer feierlichen Stunde am 08. Mai 2019 wurde das Geld dann an einen Verantwortlichen des Hospizes übergeben.

Mit dem Geld kann sich die Einrichtung nun in verschiedenen Bereichen weiter ausbauen, denn wie schon Cicely Saunders sagte: „Es geht nicht darum, dem leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“

Wir danken allen, die sich für das Projekt eingesetzt haben und zu dessen Erfolg beigetragen haben.

Stefanie Holzmann

 

Bilder: Frithjof Kahnt